Veranstaltung: Energiewende und digitale Transformation

Eine aktuelle Studie zeigt: 60 % der Energieunternehmen sehen ihr Personal ungenügend für die digitale Transformation qualifiziert und 64 % müssen aufgrund mangelnder (digitaler) Kompetenzen neue Projekte und Geschäftsideen verschieben. Die Energiewende und die digitale Transformation stellen das HRM vor neue Herausforderungen – erforderlich sind neue Konzepte für Leadership and Changemanagement.
Dieser Aufgabe haben sich Studierenden-Teams im Rahmen des Moduls „BWL M.Sc. Leadership and Changemanagement“ im SoSe 2020 in Zusammenarbeit mit HR-Managern und Experten aus der Energiewirtschaft gewidmet.

Am 17. Juli 2020 werden in einer hochschul-öffentlichen Veranstaltung die Ergebnisse aus diesen Studien und Projekten vorgestellt und diskutiert werden.

Weitere Informationen zum Programm

Kommentar verfassen