Save the date: Machtfragen der Digitalisierung

Infolge der Coronakrise wurde die für März 2020 geplante Konferenz „Machtfragen der Digitalisierung“ abgesagt. Mit Blick auf die Digitalisierung in der Arbeitswelt hat die Krise dieser Entwicklung einen entscheidenden Schub gegeben. Mobile Arbeit und virtuelle Formen der Kommunikation sind nicht mehr nur ein Randphänomen, sondern ubiquitär. Vor- und Nachteile werden überdeutlich. Offensichtlich werden auch die Abhängigkeit von wenigen digitalen Plattformen und die Gefahr einer umfassenden Überwachung. Gleichzeitig suchen immer mehr Menschen und Institutionen nach datenschutzfreundlichen und gemeinwohlorientierten Alternativen.
Unter diesen veränderten Umständen wollen wir die Konferenz am 19. und 20. Januar 2021 als virtuelle Konferenz nachholen. Wir bitten alle, sich diesen Termin jetzt schon vorzumerken. Weitere Informationen folgen nach der Sommerpause.

Flyer

ZNWU Discussion Papers: Neue Publikation von Herrn Prof. Dr. Klüh und Frau Kleinod

Der Artikel untersucht regionalpolitische Fragen an der Schnittstelle von Wirtschaftsgeographie und neuerer wissenschaftlicher Literatur zur politischen Ökonomie der Digitalisierung. Ziel ist es, diese beiden Forschungsbereiche miteinander zu verbinden, um eine erste Reihe vorläufiger politischer Implikationen für so genannte „Smart Region“-Strategien abzuleiten.

Auf dieser Seite können sie das Paper herunterladen und lesen.

W:NE: Vortrag von Frau Redmann nun online verfügbar

Frau Katrin Redmann (SAP Innovation Lead & Country Manager DACH SAP University Alliances) sprach am Donnerstag, dem 25.o6. zum Thema: „Wie die Unternehmen Ziele für Nachhaltigkeitsentwicklung als Sprunginnovation für Unternehmen, Vereine und Universitäten dienen?“

Falls Sie den Vortrag verpasst haben oder Sie ihn erneut sehen möchten, ist dies auf unserer Seite zu den vergangenen Veranstaltungen möglich.

ZNWU White Papers: Neue Publikation von Frau Prof. Dr. Edel und Herrn Will

Dieser Beitrag führt verschiedene Debattenstränge zur Innovation im urbanen Raum zusammen und untersucht diese am Beispiel der Innovations- und Technologieparks (IuT-Parks). Es werden neue Formen der Governance diskutiert und Beispiele zukunftsweisender Gestaltungselemente und Entwick-lungsmöglichkeiten für IuT-Parks hin zu Innovations- und Kreativitätsquartieren aufgezeigt. Der Beitrag schließt mit übergreifenden Handlungsempfehlungen für die transferorientierte Weiterentwicklung von IuT-Parks.

Auf dieser Seite können Sie das Paper herunterladen und lesen. 

Fortsetzung der W:NE-Vorträge

die gemeinsame Vortragsreihe des Zentrums für nachhaltige Wirtschafts- und Unternehmenspolitik (ZNWU) des Fachbereichs Wirtschaft wird am Donnerstag, dem 02 Juli  2020 um 12:15 Uhr per Zoom fortgesetzt. Frau Janina Urban (FGW Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung NRW) spricht zum Thema: „The Green Deal and sustainablefinance – can SEG indexing andcentral bank policies re-establishpublic authority?“

Zu diesem Vortrag möchten wir Sie herzlich einladen.

Geben Sie bitte die Adresse https://h-da-de.zoom.us/j/99417636890 in Ihrem Browser (Firefox, Chrome, Chromium auf Windows, Linux und Mac) ein.

Passwort: 330747

Flyer

Veranstaltung: Energiewende und digitale Transformation

Eine aktuelle Studie zeigt: 60 % der Energieunternehmen sehen ihr Personal ungenügend für die digitale Transformation qualifiziert und 64 % müssen aufgrund mangelnder (digitaler) Kompetenzen neue Projekte und Geschäftsideen verschieben. Die Energiewende und die digitale Transformation stellen das HRM vor neue Herausforderungen – erforderlich sind neue Konzepte für Leadership and Changemanagement.
Dieser Aufgabe haben sich Studierenden-Teams im Rahmen des Moduls „BWL M.Sc. Leadership and Changemanagement“ im SoSe 2020 in Zusammenarbeit mit HR-Managern und Experten aus der Energiewirtschaft gewidmet.

Am 17. Juli 2020 werden in einer hochschul-öffentlichen Veranstaltung die Ergebnisse aus diesen Studien und Projekten vorgestellt und diskutiert werden.

Weitere Informationen zum Programm

Fortsetzung der W:NE-Vorträge

Die gemeinsame Vortragsreihe des Zentrums für nachhaltige Wirtschafts- und Unternehmenspolitik (ZNWU) des Fachbereichs Wirtschaft wird am Donnerstag, dem 25. Juni 2020 um 12:15 Uhr per Zoom fortgesetzt. Frau Katrin Redmann (SAP Innovation Lead & Country Manager DACH SAP University Alliances) spricht zum Thema: „Wie die Unternehmen Ziele für Nachhaltigkeitsentwicklung als Sprunginnovation für Unternehmen, Vereine und Universitäten dienen?“

Zu diesem Vortrag möchten wir Sie herzlich einladen.

Geben Sie bitte die Adresse https://h-da-de.zoom.us/j/91600882965 in Ihrem Browser (Firefox, Chrome, Chromium auf Windows, Linux und Mac) ein.

Passwort: 627993

Flyer

Projekt „Lieferrad für Darmstadt“ gestartet

Der Güterverkehr hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Damit einher gehen auch steigende Umweltbelastungen durch Emissionen und eine zunehmende Inanspruchnahme von Verkehrsflächen. Sinkende Aufenthaltsqualität in den Städten und Konfliktsituationen mit anderen Verkehrsteilnehmern nehmen zu. Begründet ist diese Entwicklung unter anderem in dem wachsenden Wunsch nach Lieferung von Waren bis an die Haustür. Innovative Konzepte sind deshalb gefragt, um diese Nachfrage möglichst verträglich für alle befriedigen zu können.

Genau solch ein Konzept verfolgt ein Forschungsvorhaben der Hochschule Darmstadt gemeinsam mit dem Research Lab for Urban Transport der FRA-UAS.

Erfahren Sie mehr

Fortsetzung der W:NE-Vorträge

Die gemeinsame Vortragsreihe des Zentrums für nachhaltige Wirtschafts- und Unternehmenspolitik (ZNWU) des Fachbereichs Wirtschaft wird am Donnerstag, dem 4. Juni 2020 um 12:15 Uhr per Zoom fortgesetzt. Prof. Dr. Ulrich Klüh spricht zum Thema: „Public Managers: Getting things done in the Great Transformation“. Sie sind dafür herzlich eingeladen.

 

Geben Sie bitte die Adresse https://h-da-de.zoom.us/j/97465327997 in Ihrem Browser (Firefox, Chrome, Chromium auf Windows, Linux und Mac) ein.

 

Passwort: 853793

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Flyer